Bedien- und Steuergerät

Dosierelektronik für den Winter

 01.11.2011,

Mit dem mobilen Bedien- und Steuergerät Quantron-A von Eckelmann lässt sich beispielsweise der Streuguteinsatz im Winterdienst optimieren. Damit ist eine automatische Dosierung der gewünschten Streumenge unabhängig von der momentanen Fahrgeschwindigkeit möglich. Die Ausbringungsmenge lässt sich der aktuellen Eis- und Schneesituation anpassen. Steht das Streufahrzeug still, werden die Dosierschieber automatisch geschlossen. Optional lassen sich die Streuguteinsätze mit dem Datamanager Road dokumentieren und administrieren. Mit dem Gerät sollen 15 % höhere Fahrgeschwindigkeiten bei einer gleichzeitigen Einsparung an Streugut bis 30 % erzielbar sein. Die komfortable Einhandbedienung unterstützt ein sicheres, ermüdungsfreies und effizientes Streuen. Das Bedienteil hat eine beleuchtete und robuste Folientastatur und ein Farbdisplay. Die übersichtliche Visualisierung auf dem 5,7‘‘ TFT-Display ist CCI-Isobus-konform.

Technische Details:

  • Prozessor Freescale i.MX257
  • USB-Schnittstelle
  • CAN- und LIN-Bus

www.eckelmann.de


 

Kommentare sind geschlossen.



Anzeige

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish